Drucken

Gudrun Meier

Sehr geehrte Frau Vavala, auch ich möchte mich bei Ihnen für den unterhaltsamen und lehrreichen Workshop bedanken. Er hat mit sehr viel Freude bereitet und ich bin auch der Meinung, dass wir alle, die daran teilgenommen haben, für die Zukunft von unseren Verhaltensmustern zumindest teilweise Abstand nehmen, bzw. so manches doch in Frage stellen. Speziell auch die zufällige Zusammenstellung unserer Gruppe hat mir gefallen. Ich möchte noch kurz erwähnen,

Drucken

Franziska Rauth

Unsere Gespräche und Themen aus unseren Afterwork-Treffen wirken bei mir noch Tage später nach, denn auch in den Themen der anderen finde ich mich wieder. Daraus nehme ich immer Impulse mit, die nachwirken und etwas mit mir machen. Und das, obwohl wir sehr unterschiedlich sind. Was unsere Afterwork-Treffen für mich so besonders macht, ist, dass ich mich dort privat und beruflich öffnen kann. Ich weiß, dass das Gesagte in der Gruppe verbleibt.

Drucken

Brigitte Hogen

Ich habe mich für die Afterwork-Gesprächsreihe interessiert, weil ich beruflich etwas Neues in mein Leben bringen wollte. Mir gefiel auch die Idee, dass das eine kleine Gruppe ist, in der man sich gegenseitig inspirieren kann. Und so ist es auch. Wir sind beruflich und als Persönlichkeiten sehr unterschiedlich. Trotzdem kommen wir uns in der Denkweise sehr nahe, denn wir wollen alle etwas bewegen und vorwärts kommen. 

Drucken

Beatrix Vecchioni

"Zu erkennen, nach welchen unbewussten Überzeugungen = Glaubenssätzen ich durchs Leben gehe und wie mich diese bremsen, war für mich sehr beeindruckend. Doch genau so beeindruckend war auch zu erleben, dass die Überzeugungen ihre Wirkung nicht mehr entfalten können, sobald sie bewußt gemacht werden. Dies wurde in diesem Workshop angestoßen und ich gehe seitdem wieder viel aufmerksamer und ermutigter durchs Leben. Danke an die beiden Referentinnen!!"